BLOG von Atelier Frank Fischer

Magische Zeichen

Unsere Welt ist voller Zeichen. Meine Magischen Zeichen sprechen nicht den Verstand an, sondern die Seele: Galerie.

Meine Grafik-Seite

Corporate-Design, Grafik und Illustration

Corporate-Design,
Grafik und Ilustration

Vernissage: 1.12.2016

Das stille Foto

Susanne Kohler, Frank Fischer, Reinhard Giebelhausen stellen aus.
Galerie Kunstforum, Weilheim, Obere Stadt 30
Vernissage: Donnerstag 1.12., 19:00 Uhr, Ausstellung: 2.12.16 bis 7.1.17,
geöffnet Do, Fr, Sa 16:00 bis 19:00 Stadt. Einladung (PDF)

 

29., 30. Oktober 2016

Weilheimer Ateliertage

Das Kunstforum Weilheim lud ein und sehr viele Interessierte kamen an diesem Wochenende in die Ateliers in und um Weilheim. Bei der Eröffnung am Freitag war es richtig voll in der neuen Kunstforum-Galerie in der Oberen Stadt. Mehr

 

14., 15. Oktober 2016

Lichtkunstfestival Weilheim in der Oberen Stadt

Weit über 10.000 Besucher strömten am 14. und 15. Oktober nach Weilheim zum erstmals veranstalteten Lichtkunstfestival. Sie erlebten in der Innenstadt die beeindruckenden Vorführungen von den Lichtkünstlern Phillip Geist, Slidemedia und Robert Seidel. In der Oberen Stadt zeigte ich im Rahmen einer eigenen speziellen Videoinstallation direkt am Stadtbach in der Oberen Stadt Videos aus der Reihe "Animierte Malerei" Mehr

 

6., 7. August 2016

Live-Performance als Teil der Ausstellung "Der verwundete Garten" in Weilheim

 

12.3.2016

"Vom Licht berührt (Touched by light)"; 2,50 m x 2,00 m

 

3.3.2016

Indische Sitarmusik und Animierter Malerei in harmonischem Zusammenspiel

 

10.12.2015

„Zeige Deine Wunde“: Ateliergespräch mit Joseph Beuys Doku

 

10.9.2015

Malerei im Video: "Wärme" (2/2014)

"Wärme" aus meiner Serie "Bildrauschen" mit Primärfarben auf Papier gemalt.

Weitere "Bildrauschen-Videos".

 

24. 7. 2015

Ausstellung und Kurzfilme im Atelier Frank Fischer

Spurwechsel im Atelier Frank Fischer:
Malerei und Fotografie trifft Film und Lyrik

Gast: Wojciech Bielawsky

Weilheim, Obere Stadt 8, 24.7., 21.30

Ausstellung:

Malerei aus der Serie „Bildrauschen“ und
Fotografie aus der Serie „Wassermeditationen“

Kurzfilme von Frank Fischer:

  1. Bildrauschen 1-1001, 16 min., Animierte Malerei mit Klavierimprovisation von Ruth Rohse
  2. Wassermeditationen „Initiation“, 11 min., Animierte Fotografie mit Klavierimprovisation von Mitsch Kohn

Kurzfilme von Wojciech Bielawsky:

  1. Spiegelungen
  2. Ayahuasca Tango mit Natalia-Leonel & Gabi-Gustavo

Gesamtprogramm (pdf) von Spurwechsel vom 24. bis 26. Juli

Aufbau Ausstellung "Bildrauschen" von Freifrank im DanceSpirit

 

Einladung (PDF)

Aufbau Ausstellung "Bildrauschen" von Freifrank im DanceSpirit

 

3.5.2015

Eine schöne Vernissage mit vielen Gästen und einer gelungenen Video-Performance mit Live-Musik

Zur Bildergalerie

Aufbau Ausstellung "Bildrauschen" von Freifrank im DanceSpirit

 

15.4.2015

Einladung zur Vernissage im Studio DanceSpirit

Donnerstag, den 30. April 2015 mit Live-Performance

18.30: Begrüßung

19.00 Uhr: Video „Bildrauschen 1001 - Animierte Malerei“ von Frank Fischer, begleitet von Ruth Rohse auf dem Flügel.

19.30 Uhr, Tanz: „Endlose Wellen“, gestaltet von Barbara Theiss und inspiriert von den ausgestellten Werken

Studio DanceSpirit in der Medienfabrik Ganghoferstraße 68b, 80339 München
Ausstellungsdauer: 30. April bis 28. Juni 2015

Bildmotiv Frank Fischer Bildrauschen

Jeder schaut, mancher sieht genauer hin, aber die wenigsten betrachten wirklich. Dazu braucht es Ruhe, Zeit und Aufmerksamkeit. Erst wenn die gewohnten Wege einer alltäglichen Taktung verlassen sind, kann das Auge beginnen zu erforschen, zu entdecken, offen zu sein wie ein Kind. Wachsames und bewusstes Betrachten unserer Umwelt bringt uns in die Gegenwart und wir können uns als Schöpfer unserer eigenen Wirklichkeit erleben.

Meine Bilder, Fotografien und Videos verstehe ich als eine Einladung zu Verlangsamung, Kontemplation und Achtsamkeit. Ich zeichne mit Stiften und Sennelier-Kreiden und male mit Aquarellfarben und Lascaux-Acryl auf speziellen Papieren, ich fotografiere mit meiner d800, bearbeite auch mal digital und produziere sehr gerne Videos, in denen sich alle Techniken miteinander vermischen.

 

7.1.2015:

Geschafft, das neue Atelier in Weilheim ist frisch bezogen! Ich wünsche allen Kunden und Geschäftspartnern einen guten Start in 2015.

Atelier Weilheim Eröffnung auf Vimeo.

 

23.7.2014

Der neue Fotokunst-Kalender jetzt im Handel erhältlich

Abbildung Kalender und Tischaufsteller  Wassermeditationen

Wassermeditationen 2015

Klares Wasser und quietschbunter Kiesstrand. Dahinschmelzende Flusskiesel und ein Netz aus feinen Lichtstrahlen. Filigrane Wellenzeichnungen auf schroffen Felsen und unzählige tanzende Lichtpunkte. 12 Fotografien aus meiner Serie Wassermeditationen sind als hochwertiger Kunstkalender im Calvendo-Verlag erschienen.

Exklusiv – Bestellen Sie jetzt hier ein handsigniertes Exemplar

Zur Fotogalerie "Wassermeditationen"

 

Magie, Schamanismus, Heilung

Meine Magischen Bilder bildeten eine kraftvolle und authentische Kulisse auf der 5. Praneohom-Tagung in Herrsching. Das Festival der Heilkunst und Magie war ein tief berührendes – und transformierendes Erlebnis für alle Teilnehmer. Gratulation an Layena Bassols-Rheinfelder und an die Referenten!

 

NEU und ohne Kalendarium:
Das Wassermeditationen Posterbuch

12 Traumhafte Wasserfotos für alle Jahre in 5 Formaten, vom A2-Flipart bis zum A5 Tischaufsteller – hier direkt bestellen

Abbildung Kalender Wassermeditationen

 

7. März: Finissage im Namasté

Das schöne Yoga-Studio Namasté in Herrsching war ein gelungenes Ambiente für meine Kunstwerke. Wir wollen das Ende dieser Ausstellung gemeinsam mit Euch feiern und laden ein zur Finissage am Freitag, den 7. März von 20.00 bis 21.30 Uhr.

- Beginn 20.00 Uhr
- Um 20.30 Uhr zeige ich außerdem zwei Videos aus meiner Serie "WASSERMEDITATIONEN".

 

"Isarflimmern 19" – Es ist nur ein Bild

Vollendet auf einem hochmodernen Flachbettdrucker – Direktdruck auf Aluminium. Das besondere ist aber, dass die Linien, die das Sonnenlicht ins Wasser zeichnet, mit einer glasklaren Lackierung versehen sind. Wenn man sich vor dem Bild bewegt oder bewegtes Licht drauf fällt, scheint sich das Wasser zu bewegen. Fotografiert habe ich das Motiv letzten Sommer an der Isar bei Vorderriß.

Weitere Videos

 

Wir haben verlernt, die Augen auf etwas ruhen zu lassen. Deshalb erkennen wir so wenig.”

Jean Giono

 

Galerie der Künstler, BBK-Jahresausstellung

Zu sehen über 200 Werke aktueller Kunst, darunter mein "Isarflimmern 19/1" – UV-Direktdruck mit Lack auf Alumium.

Isarflimmern 19/1 in der galerei der kuenstler

 

8.12.2013

Ausstellung im Namaste Yoga Studio in Herrsching

Unter dem Motto "Vom Schauen zum Betrachten" zeige ich aktuelle Malerei und Fotokunstwerke

Vernissage: 8.12.2013, 15:30 - 19:30 Uhr
Auf der Vernissage werden außerdem Meditationsfilme gezeigt (www.vimeo.com/freifrank)
Die Ausstellung läuft bis zum 31.1.2014, täglich geöffnet zu den Kurszeiten

Namasté Yoga Studio
Mühlfelder Str. 56
D-82211 Herrsching

www.namaste-yoga-studio.de
Phone.+49. 8152. 399 221

 

 

 

14.6. bis 16.6.2013

Die Künstler-Produzentenmesse für Bayern– obacht! in den Postgaragen.

Besuchen Sie mich auf der obacht! – der jurierten Verkaufsaustellung von Künstlergruppen und Einzelkünstlern.

Frank Fischer auf der obacht! 2013

Postgaragen, Deroystraße 3, 80335 München
Datum: Fr, 14.06. – So, 16.06.2013
Öffnungszeiten: Fr/Sa 14:00 – 21:00 Uhr, So 14:00 – 18:00
Eintritt: 7 EUR

Infoflyer (PDF) Weitere Infos auf der Obacht! Homepage

 

24.5. bis 21.6.2013 – Vernissage am 24. Mai um 19.30 Uhr

Freifrank Fotokunst auf der 7. Artist for Freedom in Ulm

Auf der internationalen Kunstausstellung mit interessantem Begleitprogramm bin ich mit 8 Werken aus der Serie "Wassermeditationen" vertreten. Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage am Freitag, den 24. Mai. Die Ausstellung läuft bis zum 21. Juni und ist geöffnet mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. www.artistsforfreedom.net

Offizielles Video vom 2. Ausstellungsblock

Mehr zu Wassermeditationen

Zur Online-Galerie

 

7.4. bis 27.4.2013

Fotoausstellung "Wassermeditationen" im Chiemgau

In der Sonnen-Arche in Halfing waren Wasserfotografien von mir zu sehen, aufgenommen in Deutschland, Griechenland, Italien, Thailand. Dominik Tresowski hat eine Dokumentation über den "Studientag Wasser" und die Ausstellungseröffnung in Halfing geschrieben.

Foto Isarflimmern-02 von Frank Fischer

Titel: Isarflimmern 05
Isar, Pupplinger Au, Breitengrad 47,9° N, Längengrad 11,4° O, 5.8.2007, 13:19:01

 

1.3.2013

Analoge Malerei digital animiert: "Meditation 1 1001 motion 1"

In diesem Video (HD-Format, 5 min.), habe ich das Gemälde "Meditation 1001“ aus dem Jahr 2010 (Originalgröße 110 x 75 cm, Acrylfarbe und Ölkreide auf Papier) digital animiert und mit Sound unterlegt. Die Animation verzichtet auf Bewegung und findet ausschließlich über Farbveränderungen statt.

3.1.2013

Eine Online-Bildmeditation – gleich ausprobieren

Ein oder zwei Minuten reichen aus, um den inneren "Lärm der Gedanken" zu reduzieren und den Blick zu entspannen. Oft wird man ruhiger und präsenter durch diese kleine Meditation.

Setzten Sie sich bequem vor den Monitor und richten Sie Ihre Augen auf die Bildmitte. Mögliche Suchbewegungen Ihrer Augen lassen Sie zu und beobachten Sie sich dabei.

Vielleicht wird Ihr Blick unscharf, oder Sie haben den Eindruck, dass sich etwas zu bewegen scheint. Vielleicht entdecken Sie konkrete Formen, vielleicht "passiert" aber auch gar nichts. Das ist alles gleich gut.

Halten Sie einfach 2 Minuten Ihre Aufmerksamkeit in der Bildmitte. Die Seite ist mit 90s Sound hinterlegt.

Dann schließen Sie die Augen und spüren nach.

Hier gehts zum Bildmotiv. Viel Spaß.

 

 

„Wir beginnen, unser Schicksal zu verändern, wenn wir unser Denken verändern. Unser Denken verändert sich, wenn wir unser Gefühl verändern. Unsere Gefühle ändern sich, wenn wir unsere Wahrnehmung verändern.“

Bernd Scharwies, Heilpraktiker

20.8.2012

Schauen Sie nur oder Betrachten Sie auch?

Unsere Welt ist voller visueller Signale. Wir haben gelernt, auf sie promt zu reagieren. Sie führen uns durch einen komplexen Lebensalltag. Auch verführen lassen wir uns von so manchem visuellen Reiz. Denn unser Reiz-Reaktions-Sehen erfolgt eher passiv und relativ unbewusst. Was dagegen zunehmend verlernt oder schlicht vergessen wird, ist aktives Sehen im Sinne von Betrachten. Ein bewusst geführter Blick lässt sich von Reizen weniger ablenken, geht gerne selbst auf der Suche, folgt der Neugier und ist in einem Zustand entspannter Aufmerksamkeit und Achtsamkeit.

Wer sich längere Zeit aufmerksam in der Natur aufhält, kann feststellen, dass in dieser Umgebung das eigene Sehen sich verändert, neu einjustiert. Horizont und Weite, blauer Himmel und grüne Wiesen, endlose Variationen von Blatt- und Blütenformen und feine Material-Strukturen – das alles sind Auslöser für ein entspanntes und aktives, bewusstes Betrachten. Es tut der Seele gut, wenn wir mit suchendem Blick unsere eigene visuelle Welt erforschen.

Als Künstler versuche ich visuelle Werke zu schaffen, die das aktive Sehen einladen, fördern und nähren. Den Akt des Betrachtens stelle ich mir vor als eine entspannte Meditation, die den reaktiven Blick beruhigt und in der eine innere Bildwelt auftauchen kann.

Ausschnitt aus "Meditation in Weiß – 2010"

 

Ausstellungen

Aktuell:
"Bildrauschen" und
"Wassermeditationen"
im Atelier Frank Fischer

Rückblick:
Finissage im
Dance Spirit
Medienfabrik München

Rückblick:
Spurwechsel
Offenes Atelier und Kurzfilme