Vita und Ausstellungen

Künstlerische Vita

  • 1958 Geboren in München
  • 1975 - 1978 Studium Grafik-Design am Lehrinstitut für grafische Gestaltung U5, Schüler bei G.G. Lange, Jean-Marie Bottequin, Brigitte Smith
  • seit 1981 frei schaffend tätig
  • 1981 - 1987 Ateliergemeinschaft in München-Schwabing
  • 1981 Foyergestaltung Siemens AG Augsburg – 8 Kunstwerke
  • 1988 - 1992 Atelier in Ottobrunn
  • 1992 - 1998 Gemeinschaftsatelier Taufkirchen
  • 1999 - 2014 Atelier in Ottobrunn
  • 2007 - 2013 Raumgestaltungen, Lichtobjekte iteratec, Unterhaching
  • seit 2015 Atelier in Weilheim, Obere Stadt 8

Ausstellungen / Performances

  • 1988 Siemens Augsburg Wandobjekte
  • 1990 Draht-Gitterobjekte, Euroshop-Düsseldorf
  • 2010 / 2011: Einzelausstellungen „Liebeserklärung an den Landschaftspark“ Haus f. Weiterbildung, Neubiberg / Wolff-Ferrari-Haus, Ottobrunn
    Yoga im Landschaftpark – Fotokunst und Live-Performance
  • 2012 Augsburg, Toskanische Säulenhalle
    Indersdorfer Kunstausstellung
    Künstlerische Intervention iteratec GmbH:
    Mitarbeiter-Workshops, Literaturhaus München
  • 2013 Obacht! – Kunstradar für München, Postgaragen
    Galerie der Künstler, München – BBK Jahresausstellung
  • 2014 Einzelausstellung Pranehom, HdBL Herrsching.
    Videokunst-Performance „Wassermeditationen“
  • 2015 Einzelausstellung „Bildrauschen“, DanceSpirit München
    „Spurwechsel“, Kunstforum Weilheim
  • 2016 Ausstellung „Der verwundete Garten“ mit Videoinstallation,
    Lichtkunstfestival Weilheim, Videoinstallation am Stadbach

Mitgliedschaften

  • BBK (Berufsverband Bildender Künstler) München und Oberbayern
  • Kunstforum Weilheim
  • TGM – Typografische Gesellschaft München

Pressespiegel