Vita and Exhibitions

Deutsch / Englisch

Frank Fischer

About my Work

„Our sensory perception establishes the connection between external and internal nature.“

With my paintings I question perceptual habits in a playful way and challenge imagination and intuition. In video art, I expand my art into meditative experience spaces and project them as light art into natural spaces.

The relationship between man and nature is the central topic of my collective artproject „wERDschätzung“, which I base on the idea of ​​social plastic according to Joseph Beuys and extend it to “ecological plastic“. Using a white, handmade fabric frame, people around the world are invited to carry out „wERDschätzungen“ at a location of their choice.

I create public humus installations in urban centers as „perceptual art“ to focus on the relationship between humans and the earth. I was born in Munich and live and work in Weilheim, Bavaria.

Vita

1958 Born in Munich
1975 - 1978 studied Grafik-Design at Lehrinstitut für grafische Gestaltung U5
since 1981 residence in München, Ottobrunn, Gauting
1986 Lecturer in Munich
since 2015 residence in Weilheim und Gauting
2016-2021 Board of Directors im Kunstforum Weilheim

Exhibitions / Performances

(G = Group Exhibition, E = Single Exhibition, P=Performance, k= curated)

2021
München, Odeonsplatz, Humus wERDschätzung “Finding Beuys” (P)
Wuppertal, Platz der Republik, Humus wERDschätzung, mit plan_e (P, k)
Weilheim, Stadtmuseum, Ausstellung “Künstlerbücher” (G, k)
München, Theresienwiese, Humus wERDschätzung Münchner Klimaherbst (P)
Offenes Atelier “Ladenzauber”, Weilheim (E)

2020
Landsberg, Hauptplatz, wERDschätzung (P)
München, “Wenn das Tal ihr Wohnraum wäre”, Moderation, Konzept (P, k)
Kreßberg, Gemeinschaft Schloss Tempelhof, Orm Art Zukunftswerkstatt (E)
Ateliertage Weilheim, Kunstforum Weilheim (G)

2019
Landsberg, Projektraum am Klostereck, wERDschätzung (E, P)
Stadtmuseum Weilheim, Kunstforum Jahresausstellung (G, k)
München Odeonsplatz, „wERDschätzender Flashmob“ (P)
Weilheim, Lichterzauber am Stadtbach (E, P)
Ökologisches Bildungszentrum München (ÖBZ), wERDschätzung (E)
Zenturm für Umwelt und Kultur Benediltbeuern, wERDschätzung (E)
“Begegnungen – Gabriele Frosch meets Freifrank”, Weilheim (E)

2018
Arte Laguna – Finalauswahl im Bereich Street-Art (G, k)
Stadtmuseum Weilheim, „im Zeitenstrom“ (G, k)
Kronach leuchtet, 3 Videoinstallationen (G, k)
Weilheim, Lichterzauber am Stadtbach (E, P)
Biennale Blau Diessen „Der See und wir“ (G, k)
Berg, Stanberger See, Am Marstall, Videoprojektion „Animierte Malerei“ (P)
Weilheim-Schongau, Naturfreundehaus, wERDschätzung (E, P)
Galerie der Künstler, München – BBK Jahresausstellung (G)

2017
Kunstmesse Weilheim (G, P, k)
Stadtmuseum Weilheim, Kunstforum Jahresausstellung (G, k)
Stadtmuseum Weilheim, „Christusbilder“ (G, k)
Neu-Ulm, Switch to Art Jahressstellung Videokunst (G, k)
südpART – Landart-Biennale im Münchenr Südpark (G, k)
Weilheim, Lichterzauber am Stadtbach (E, P)
Galerie der Künstler, München – BBK Jahresausstellung (G)

2016
Weilheim, Kunst im Kontext; Videoperformance (E, P)
Galerie der Künstler, München – BBK Jahresausstellung (G)
Weilheim Stadtbach, Lichtkunstfestival Weilheim (G, P, k)
Stadtmuseum Weilheim, Kunstforum Jahresausstellung (G, k)
Weilheim, Lichterzauber am Stadtbach (P)

2015
München, DanceSpirit; Ausstellung mit Videoperformance (E, P)
Weilheim, Kunstforum; Spurwechsel (E, P)
Galerie der Künstler, München – BBK Jahresausstellung (G)

2014
HdBL Herrsching; Praneohom (E, k)

2013
München, Postgaragen; Obacht! – Kunstradar für München (G, k)
Galerie der Künstler, München – BBK Jahresausstellung (G)

2012
KHO Künstler helfen Obdachlosen, Augsburg (G, k)
Indersdorfer Kunstausstellung (G, k)

2011
Wolff-Ferrari-Haus, Ottobrunn (E)
Landschaftspark Unterhaching (P)

2010
München, Eine-Welt-Haus (P)
Haus für Weiterbildung, Neubiberg (E)

Catalogs

  • switch to art. Jahresausstellung Videokunst 2017/2018 (PDF)
  • Kunstmesse Weilheim 2017, Katalog S. 16 (PDF)
  • BIENNALE BLAU DIESSEN 2018, Der See und wir
  • Anleitung zum Einmischen: 1986-2014: 28 Jahre David gegen Goliath, 2014

Publications (Press)

Vita and Exhibitions Download (PDF)